close icon
page-title
R.I.P.D. 2: Rise of the Damned
R.I.P.D. 2: Rise of the Damned

Details

  • Originaltitel: R.I.P.D. 2: Rise of the Damned
  • Originalsprache: Englisch
  • Produktionsland: Vereinigte Staaten
  • Regisseur: Universal 1440 Entertainment

R.I.P.D. 2: Rise of the Damned Megakino • Stream Kostenlos • Anschauen

star6.4
553Bewertungen
date2022
loader

Kritik

  • avatar

    doppelganger98

    |3 Timer her
    tempowechsl nötig, aba augnwede
  • avatar

    SciFiSüchtig

    |1 Dage her
    das war mal was Anderes... natürlich positiv
  • avatar

    couchpotato

    |4 Dage her
    Wenn's jemandem nicht passt mit den Werbungen, dann bitte zahlen für Netflix;) dann gibt's weniger Lags, wenn ihr Flaschen von hier verschwindet
  • avatar

    RealityRitter

    |5 Dage her
    und dieser Ausbruch von "Filmkritikern ohne Geschmack und Gefühl" Wenn euch was nicht gefällt, dann schaut einfach Gute Zeiten, Schlechte Zeiten oder so, das ist euer Niveau...
  • avatar

    sauerpower

    |6 Dage her
    Ich glaube, wir sind uns alle einig, dass wir diese Seite behalten und sie berieseln, damit sie uns nicht wie die anderen dichtmachen;(
  • avatar

    Filmphilosoph

    |7 Dage her
    Guter Film, geradezu perfekt für sein Genre 10/10
  • avatar

    couchmarathoner

    |12 Dage her
    Ist die Seite seriös?
  • avatar

    KomödieKomponist

    |12 Dage her
    Klima R.I.P.D. 2: Rise of the Damned ist echt, mega - landet wohl sofort auf der Lieblingsliste!

Trailer

Indholdsfortegnelse

R.I.P.D. 2: Fortsetzung des Actionfilms endlich verfügbar

Fans des Actionfilms R.I.P.D. können sich freuen - nach langem Warten kommt nun endlich die Fortsetzung R.I.P.D. 2: Rise of the Damned in die Kinos! Der neue Film knüpft direkt an den Vorgänger aus dem Jahr 2013 an und verspricht wieder einmal spannende Unterhaltung mit einer Prise Humor.

Im ersten Teil ging es um die beiden Polizisten Nick Walker und Roy Pulsipher, die nach ihrem Tod dem R.I.P.D. (Rest In Peace Department) beitraten. In dieser Spezialeinheit bekämpfen verstorbene Polizisten kriminelle Seelen auf der Erde. Der neue Film schickt das Duo auf eine brandneue Mission gegen das Böse.

Fans können sich auf jede Menge Action mit Verfolgungsjagden, Schießereien und spektakulären Kampfszenen freuen. Aber auch der schwarze Humor kommt nicht zu kurz. Es bleibt also stets unterhaltsam, wenn Nick und Roy gegen neue dämonische Gegner antreten müssen.

Der Kinostart ist für den 15.11.2022 geplant. Der Film läuft unter dem Originaltitel R.I.P.D. 2: Rise of the Damned und hat eine Länge von rund 90 Minuten. Regie führte dieser Mal Henry Joost. In den Hauptrollen sind wieder Ryan Reynolds und Jeff Bridges zu sehen.

R.I.P.D. 2: Rise of the Damned

Neue Gegner für R.I.P.D. Agenten in Rise of the Damned

Acht Jahre mussten Fans auf die Fortsetzung des Actionkrachers R.I.P.D. warten. Nun ist es endlich soweit und R.I.P.D. 2: Rise of the Damned kommt am 15.11.2022 in die deutschen Kinos. Der Film schickt die beiden Agenten Nick Walker und Roy Pulsipher auf eine neue gefährliche Mission.

Diesmal bekommen es die beiden mit ganz neuen Gegnern zu tun. Sie müssen eine Invasion der Lebenden Toten verhindern, die aus der Hölle auf die Erde vordringen. Die Zombies sind dabei keine langsamen Untoten, sondern schnell und wild - echte Herausforderungen auch für erfahrene R.I.P.D. Agenten!

Neben den lebenden Toten tauchen aber auch andere Kreaturen aus der Hölle auf, darunter mächtige Dämonen und Monster. Sie alle müssen Nick und Roy mit allen Mitteln aufhalten, um die Menschheit zu retten. Das verspricht actionreiche Szenen mit vielen Kämpfen und Verfolgungsjagden.

Wie immer bringen die beiden Hauptdarsteller Ryan Reynolds und Jeff Bridges dabei auch ordentlich Humor ins Spiel. Trotz der bedrohlichen Gegner wird es also auch im zweiten Teil des Blockbusters viele Lacher geben.

Wiederauferstehung der Toten im neuen R.I.P.D. Blockbuster

Mit R.I.P.D. 2: Rise of the Damned kommen ab dem 15.11.2022 die Helden des ersten Teils zurück auf die große Leinwand. Nick Walker und Roy Pulsipher von der Spezialeinheit R.I.P.D. (Rest In Peace Department) müssen sich diesmal einer Invasion aus der Hölle stellen.

Eine Armee von Zombies und Dämonen will von dort auf die Erde vordringen und die Menschheit vernichten. Die beiden Agenten sind die Einzigen, die den Untoten Einhalt gebieten können. Es kommt zu spektakulären Kämpfen gegen die wiedererweckten Toten.

Dabei lassen die lebenden Leichen keine Gruselfilm-Klischees aus. Sie sind blutrünstig, widerstandsfähig und gefährlich schnell. Selbst für die übernatürlichen Fähigkeiten von Nick und Roy eine harte Prüfung!

Wie schon im ersten Teil sorgen Ryan Reynolds und Jeff Bridges als Hauptdarsteller zwischen den actionreichen Szenen für jede Menge Humor. Die lockere Art der beiden Agenten bringt dabei so manchen Lacher. Ein unterhaltsamer Blockbuster!

R.I.P.D. kämpft gegen Dämonen in Rise of the Damned

Nach dem großen Erfolg des ersten Films war die Fortsetzung nur eine Frage der Zeit. Nun ist es endlich soweit und R.I.P.D. 2: Rise of the Damned erscheint am 15.11.2022 in den deutschen Kinos. Der neue Teil des Actionkrachers schickt die Agenten Nick und Roy in einen Kampf gegen Dämonen.

Als Teil des geheimen R.I.P.D. (Rest In Peace Department) ist es ihre Aufgabe, Seelen aus der Hölle davon abzuhalten, in der Welt der Lebenden Chaos zu verbreiten. In Rise of the Damned gelingt es den Dämonen jedoch, ein Portal zur Erde zu öffnen.

Nick und Roy sind die Einzigen, die die finsteren Kreaturen stoppen können. Es kommt zu spektakulären Kämpfen, in denen die Agenten all ihre Fähigkeiten einsetzen müssen. Wie immer sorgen dabei auch einige humorvolle Dialoge für Lacher.

Die actionreichen Szenen und kreativen Ideen versprechen einen unterhaltsamen Kinobesuch für alle Fans des ersten Teils. Und dank Ryan Reynolds und Jeff Bridges ist die Starpower natürlich gesichert!

R.I.P.D. 2: Rise of the Damned

Action und Spannung in R.I.P.D. 2 garantiert

Nachdem der erste Teil von R.I.P.D. 2013 ein Kassenschlager war, dürfen sich Fans nun auf die Fortsetzung freuen. R.I.P.D. 2: Rise of the Damned setzt die Geschichte der Agenten Nick und Roy ab dem 15.11.2022 im Kino fort.

Wieder sind die beiden Teil einer Spezialeinheit von verstorbenen Polizisten, die Seelen aus der Hölle bekämpfen. Diesmal müssen sie den Plan von Dämonen vereiteln, ein Portal zur Erde zu öffnen und die Apokalypse zu entfesseln.

Das verspricht jede Menge Action mit Schießereien, Verfolgungsjagden und Zweikämpfen. Dank des schwarzen Humors der Hauptfiguren bleibt der Film dabei unterhaltsam. Auch visuell können sich Fans auf einiges gefasst machen.

Mit Ryan Reynolds und Jeff Bridges kehren zudem die beliebten Stars aus dem ersten Teil zurück. Wer also Lust auf 90 Minuten Spannung und Action hat, sollte sich den Kinostart von R.I.P.D. 2 vormerken!

R.I.P.D. mit neuen Fähigkeiten gegen das Böse

Acht Jahre nach dem ersten Film geht die Geschichte um die Geisterpolizisten Nick und Roy weiter. In R.I.P.D. 2: Rise of the Damned müssen sich die Agenten ab dem 15.11.2022 im Kino einer neuen Gefahr stellen.

Teil der Spezialeinheit R.I.P.D., die Seelen aus der Hölle jagt, stehen sie diesmal einer Armee von Dämonen gegenüber. Um sie aufzuhalten, entwickeln Nick und Roy neue Fähigkeiten.

So kann Nick plötzlich Feuerbälle werfen, während Roy die Zeit manipulieren lernt. Das eröffnet neue Möglichkeiten für Actionszenen und gibt dem Film eine Prise Fantasy.

Trotz der übernatürlichen Kräfte sorgen die Hauptdarsteller Ryan Reynolds und Jeff Bridges aber auch für humorvolle Momente. Fans dürfen sich also neben Spannung und Action auch auf einige Lacher freuen!

R.I.P.D. 2: Nicht verpassen!

Der neue Actionkracher R.I.P.D. 2: Rise of the Damned startet am 15.11.2022 endlich auch in den deutschen Kinos. Alle Fans des ersten Teils sollten sich den Film auf keinen Fall entgehen lassen. Es erwarten euch 90 Minuten voller Humor, Spannung und Action!

Nick und Roy kehren zurück und müssen diesmal eine Invasion der Lebenden Toten verhindern. Klingt gruselig? Keine Sorge, dank der Sprüche von Ryan Reynolds und Jeff Bridges gibt es trotzdem jede Menge zu lachen. Zwischen den Kämpfen gegen Zombies und Dämonen bleibt auch der schwarze Humor nicht auf der Strecke.

Die Actionszenen können sich sehen lassen. Es gibt Verfolgungsjagden, Schießereien und viele spektakuläre Kämpfe gegen die Kreaturen aus der Hölle. Die beiden R.I.P.D. Agenten zeigen wieder einmal, was in ihnen steckt. Auch die Spezialeffekte überzeugen, sodass ihr voll auf eure Kosten kommt.

Ihr wollt noch mehr Gründe, euch den Film nicht entgehen zu lassen? Kein Problem! Reserviert euch schon jetzt Karten für R.I.P.D. 2 und erlebt die Fortsetzung des Blockbusters auf der großen Leinwand. Ihr werdet es nicht bereuen!

Lignende Film

Maria Stromberg

Maria Stromberg

Als Eigentümer eines Filmportals bin ich ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler und Entdecker von Kinowundern. Mein Portal ist ein Treffpunkt für Cineasten, die nach neuen Entdeckungen und zeitlosen Klassikern suchen. Von epischen Blockbustern bis hin zu intellektuellen Meisterwerken - hier ist Platz für jede Geschichte. Mit kritischer Präzision und kreativem Flair verfasse ich Rezensionen, die nicht nur den Film beschreiben, sondern auch seine Essenz einfangen. Mein Ziel ist es, nicht nur zu informieren, sondern auch zu inspirieren - jeden Besucher dazu zu bringen, die Magie des Kinos auf neue Weise zu erleben. Willkommen in meiner Welt voller Licht, Kamera und Action!

Bewerte den Film

fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
outline-star
outline-star
outline-star
outline-star
Bewertung: 6 Antal stemmer: 553

Teilen