close icon
page-title
Mission: Impossible - Fallout
Mission: Impossible - Fallout

Details

  • Originaltitel: Mission: Impossible - Fallout
  • Originalsprache: Englisch
  • Produktionsland: Vereinigte Staaten
  • Regisseur: Paramount

Mission: Impossible - Fallout Stream Deutsch • Ganzer Film Online

star7.4
7894Bewertungen
date2018
loader

Mission: Impossible - Fallout Kritik

  • avatar

    RealityRitter

    |15 Timer her
    und dieser Ausbruch von "Filmkritikern ohne Geschmack und Gefühl" Wenn euch was nicht gefällt, dann schaut einfach Gute Zeiten, Schlechte Zeiten oder so, das ist euer Niveau...
  • avatar

    doppelganger98

    |10 Dage her
    tempowechsl nötig, aba augnwede
  • avatar

    Filmphilosoph

    |10 Dage her
    Guter Film, geradezu perfekt für sein Genre 10/10
  • avatar

    couchmarathoner

    |10 Dage her
    Ist die Seite seriös?
  • avatar

    sauerpower

    |11 Dage her
    Ich glaube, wir sind uns alle einig, dass wir diese Seite behalten und sie berieseln, damit sie uns nicht wie die anderen dichtmachen;(
  • avatar

    SciFiSüchtig

    |11 Dage her
    das war mal was Anderes... natürlich positiv

Mission: Impossible - Fallout Die besetzung

Mission: Impossible - Fallout Trailer

Indholdsfortegnelse

Mission: Impossible - Fallout Online Schauen

Mission: Impossible - Fallout ist der sechste Teil der beliebten Action-Spionage-Filmreihe mit Tom Cruise in der Hauptrolle als Geheimagent Ethan Hunt. Der Film erschien am 13. Juli 2018 in den deutschen Kinos und wurde mit Spannung erwartet von Fans der Reihe.

Regisseur Christopher McQuarrie, der bereits für den fünften Teil verantwortlich war, liefert mit "Fallout" wieder ein actionreiches Abenteuer mit atemberaubenden Stunts und Verfolgungsjagden. Tom Cruise brilliert erneut als furchtloser Agent Ethan Hunt, der diesmal eine globale Nuklearkatastrophe verhindern muss.

Der Film knüpft nahtlos an die Ereignisse des Vorgängers an und liefert alle Zutaten, die Fans an "Mission: Impossible" lieben: waghalsige Action, coole Gadgets, packende Spionage und eine mitreißende Story um die Rettung der Welt.

Image Mission: Impossible - Fallout film online

Ethan Hunts Nächste Herkulesaufgabe

In "Mission: Impossible - Fallout" sieht sich Ethan Hunt vor seine bisher größte Herausforderung gestellt. Nach einem missglückten Einsatz geraten Nuklearwaffen in die Hände einer Terrororganisation names Apostel. Hunt bekommt es mit einem brutalen und skrupellosen Widersacher zu tun, gespielt von Henry Cavill.

Um die Apostel aufzuhalten und eine globale Katastrophe zu verhindern, muss Ethan Hunt in einem Wettlauf gegen die Zeit handeln. Dabei gerät er zwischen alle Fronten und weiß bald nicht mehr, wem er noch trauen kann. Selbstdas IMF-Team um Benji (Simon Pegg) und Luther (Ving Rhames) ist diesmal nicht vor doppelten Loyalitäten gefeit.

Cruise spielt den unerschrockenen Agenten mit sichtlicher Begeisterung und liefert spektakuläre Stunts und Actionszenen ab. Dabei setzt er einmal mehr auch seine Gesundheit aufs Spiel, wie man es von den "Mission: Impossible"-Filmen gewohnt ist.

Tom Cruise Brilliert Als Unerschrockener Agent

Für die "Mission: Impossible"-Reihe ist Tom Cruise schon seit 1996 als Agent Ethan Hunt im Einsatz. Mit jedem neuen Film scheint der Schauspieler mehr Grenzen ausloten zu wollen, was die Action und Stunts angeht. Bereits im fünften Teil hangelte sich Cruise außen an einem startenden Militärflugzeug entlang.

In "Fallout" legt Cruise noch eine Schippe drauf. Er sprang mit einem Fallschirm aus einem Hubschrauber, raste mit einem Motorrad gegen die Fahrtrichtung auf einer stark befahrenen Straße und sprang von einem Gebäude zum nächsten - und das ohne Double.

Mit 56 Jahren stellt sich Tom Cruise für die "Mission: Impossible"-Filme stunttechnisch immer wieder neuen Herausforderungen und beweist eindrucksvoll, dass er auch körperlich noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Dank unzähliger Actionszenen und Verfolgungsjagden quer durch Europa langweilt sich der Zuschauer keinen Moment. Die Actionszenen sind meisterhaft choreografiert und mitreißend gefilmt. Ein Höhepunkt ist die Verfolgungsjagd in Paris, bei der Cruise als Hunt auf dem Motorrad gegen die Fahrtrichtung durch den Verkehr rast.

Halsbrecherische Actionsequenzen Garantiert

Wie seine Vorgänger besticht "Mission: Impossible - Fallout" durch atemberaubende Actionsequenzen. Ethan Hunt kämpft sich diesmal durch Paris, London und Neuseeland, hetzt mit Motorrädern und Helikoptern durch die Straßen und springt von Dächern, Brücken und Hubschraubern.

Die Actionszenen sind absolut spektakulär und mit ein Grund, warum Fans seit über 20 Jahren der Reihe treu bleiben. Die Filme bieten Actionkino auf höchstem Niveau, bei dem man manchmal den Atem anhält ob der waghalsigen Stunts.

  • Verfolgungsjagd in Paris gegen die Fahrtrichtung auf einer stark befahrenen Straße
  • Kampfszenen auf einem Hubschrauber inmitten der Alpen
  • Sprünge zwischen Hochhäusern in London

Regisseur Christopher McQuarrie inszeniert die Actionszenen klar und mit viel Gespür für das richtige Tempo. Dadurch bleiben sie stets nachvollziehbar und klar. Die Actionszenen in "Fallout" sind nicht nur spektakulär, sondern dienen auch der Geschichte und treiben die Spannung gnadenlos voran.

Image Mission: Impossible - Fallout 2018

Mitreißender Spionage-Thriller Der Reihe

Neben der Action bietet "Mission: Impossible - Fallout" auch wieder eine spannende und mitreißende Geschichte im Stil eines Politthrillers. Terroristen sind im Besitz von drei Atombomben und drohen mit der Zerstörung religiöser Stätten. Nur Ethan Hunt und sein Team können dies verhindern.

Doch diesmal ist nichts so wie es scheint. Hunt weiß nicht mehr, wem er trauen kann. Selbst enge Vertraute könnten doppelte Loyalitäten haben. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, bei dem Hunt immer tiefer in einen Strudel aus Lügen und Intrigen gerät.

Autor und Regisseur Christopher McQuarrie liefert ein clever konstruiertes Katz-und-Maus-Spiel mit überraschenden Wendungen und Verrätern. Bis zum Schluss bleibt die Spannung aufrecht erhalten. Trotz der Action kommt auch die Story nicht zu kurz und sorgt für einen runden Spionage-Thriller.

Fesselnde Story Um Globale Nukleare Bedrohung

Wie in den Vorgängern geht es auch in "Mission: Impossible - Fallout" um eine globale Bedrohung, die nur Ethan Hunt und sein Team verhindern können. Diesmal ist es die Terrorgruppe Apostel, die in den Besitz von drei Atombomben gekommen ist und damit droht, Jerusalem, Mekka und Rom auszulöschen.

Um die Katastrophe zu verhindern, muss sich Hunt auf einen teuflischen Plan einlassen und mit einem Terroristen zusammenarbeiten. Doch ist sein Widersacher wirklich das, für das er sich ausgibt? Hunt tappt immer tiefer in ein Netz aus Lügen und Intrigen.

Die Story ist clever konstruiert und vereint Geopolitik mit persönlichen Motiven der Figuren. Nichts ist so wie es scheint in diesem Thriller, der bis zum Schluss für Spannung sorgt. Autor und Regisseur Christopher McQuarrie beweist erneut sein Händchen für komplexe, aber nachvollziehbare Thriller-Storys.

Insgesamt liefert "Mission: Impossible - Fallout" genau das, was Fans erwarten: atemberaubende Action, coole Gadgets, ein schnelles Tempo und eine packende Story mit überraschenden Wendungen. Tom Cruise beweist mit 56 Jahren wieder einmal eindrucksvoll, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört und liefert einen rundum gelungenen Action-Thriller ab.

Mission: Impossible - Fallout Für Spannung und Action Sorgt

Mission: Impossible - Fallout setzt nahtlos an seinen Vorgänger an und liefert erneut packende Action sowie atemberaubende Stunts mit Tom Cruise in der Hauptrolle. Der Film startete am 13. Juli 2018 in den Kinos und begeisterte Mission: Impossible Fans mit spektakulären Verfolgungsjagden und Kampfszenen.

Cruise brilliert wieder als unerschrockener Agent Ethan Hunt, der diesmal eine globale Nuklearkatastrophe verhindern muss. Dafür muss er einen Wettlauf gegen die Zeit gewinnen und sich auf einen teuflischen Plan einlassen. Die Story ist clever konstruiert und sorgt mit unerwarteten Wendungen für Spannung.

Regisseur Christopher McQuarrie inszeniert die Actionszenen in Paris, London und Neuseeland meisterhaft. Höhepunkte sind die Motorradverfolgungsjagd entgegen der Fahrtrichtung in Paris sowie die Sprünge zwischen Hochhäusern in London. Die Stunts und das Tempo sind atemberaubend. Auch mit 56 Jahren stellt sich Cruise stunttechnisch neuen Herausforderungen.

Insgesamt liefert Mission: Impossible - Fallout actionreiches Popcorn-Kino auf höchstem Niveau. Fans der Reihe kommen voll auf ihre Kosten und dürfen sich auf brandgefährliche Missionen, coole Gadgets und eine fesselnde Story freuen. Ein rundum gelungener Action-Thriller mit Tom Cruise in Höchstform.

Ähnliche Filme zu Mission: Impossible - Fallout

Maria Stromberg

Maria Stromberg

Als Eigentümer eines Filmportals bin ich ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler und Entdecker von Kinowundern. Mein Portal ist ein Treffpunkt für Cineasten, die nach neuen Entdeckungen und zeitlosen Klassikern suchen. Von epischen Blockbustern bis hin zu intellektuellen Meisterwerken - hier ist Platz für jede Geschichte. Mit kritischer Präzision und kreativem Flair verfasse ich Rezensionen, die nicht nur den Film beschreiben, sondern auch seine Essenz einfangen. Mein Ziel ist es, nicht nur zu informieren, sondern auch zu inspirieren - jeden Besucher dazu zu bringen, die Magie des Kinos auf neue Weise zu erleben. Willkommen in meiner Welt voller Licht, Kamera und Action!

Bewerte den Film

fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
outline-star
outline-star
outline-star
Bewertung: 7 Antal stemmer: 7894

Teilen