close icon
page-title
Der Pate
Der Pate

Details

  • Originaltitel: The Godfather
  • Originalsprache: Englisch
  • Produktionsland: Vereinigte Staaten
  • Regisseur: Paramount

Der Pate 1972 Stream kostenlos auf deutsch anschauen

star8.7
19776Bewertungen
date1972
date2h 55m

Kommenter

  • avatar

    doppelganger98

    |15 Timer her
    tempowechsl nötig, aba augnwede
  • avatar

    alpenandroid

    |5 Dage her
    wichdige message, umsetsung ausbaufähig
  • avatar

    sauerpower

    |6 Dage her
    Ich glaube, wir sind uns alle einig, dass wir diese Seite behalten und sie berieseln, damit sie uns nicht wie die anderen dichtmachen;(
  • avatar

    KomödieKomponist

    |6 Dage her
    Klima Der Pate ist echt, mega - landet wohl sofort auf der Lieblingsliste!
  • avatar

    RealityRitter

    |7 Dage her
    und dieser Ausbruch von "Filmkritikern ohne Geschmack und Gefühl" Wenn euch was nicht gefällt, dann schaut einfach Gute Zeiten, Schlechte Zeiten oder so, das ist euer Niveau...
  • avatar

    couchmarathoner

    |8 Dage her
    Ist die Seite seriös?
  • avatar

    couchpotato

    |10 Dage her
    Wenn's jemandem nicht passt mit den Werbungen, dann bitte zahlen für Netflix;) dann gibt's weniger Lags, wenn ihr Flaschen von hier verschwindet
  • avatar

    Filmphilosoph

    |14 Dage her
    Guter Film, geradezu perfekt für sein Genre 10/10
  • avatar

    SciFiSüchtig

    |14 Dage her
    das war mal was Anderes... natürlich positiv

Offizieller Trailer

Indholdsfortegnelse

Der Pate 1972 Ganzer Film Kostenlos Ansehen

Der Pate ist ein episches Mafia-Drama von Regisseur Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1972. Der Film erzählt die Geschichte der mächtigen italo-amerikanischen Mafiafamilie Corleone unter der Führung von Don Vito Corleone, gespielt von Marlon Brando in einer oscarprämierten Rolle. Der Film spielt in den 1940er Jahren und porträtiert den Aufstieg von Vitos jüngstem Sohn Michael Corleone, dargestellt von Al Pacino, der nach und nach die Kontrolle über die Familiengeschäfte übernimmt.

Der Pate basiert auf dem gleichnamigen Roman von Mario Puzo und wurde mit einem Budget von nur 6 Millionen Dollar gedreht. Trotz anfänglicher Bedenken wurde der Film zu einem welthistorischen Kassenerfolg und spielte über 245 Millionen Dollar ein. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter drei Oscars für den Besten Film, die Beste Regie und das Beste adaptierte Drehbuch. Der Pate wird noch heute als einer der größten Filme aller Zeiten angesehen.

Der Pate

Mafiaboss Don Vito Corleone und seine Familie

Im Mittelpunkt von Der Pate steht die fiktive italo-amerikanische Mafiafamilie Corleone aus New York City. Oberhaupt ist Don Vito Corleone, der trotz seines hohen Alters immer noch mächtig und gefürchtet ist. Er hat drei Söhne: den impulsiven Santino «Sonny» Corleone, den schwächlichen Fredo Corleone und den introvertierten Kriegsveteranen Michael Corleone. Sie alle sind in die teils legalen, teils illegalen Familiengeschäfte involviert.

Don Vito genießt in der New Yorker Mafia-Unterwelt höchsten Respekt für seine Fairness und Weitsicht. Sein Wort hat Gewicht bei der Schlichtung von Streitigkeiten zwischen den Familien. Die Corleones sind spezialisiert auf Glücksspiel, Prostitution, Schutzgelderpressung und andere kriminelle Aktivitäten. Ihr Imperium ist die mächtigste der Fünf New Yorker Familien.

Die Geschichte des Paten Don Vito Corleone

Den jungen Vito Corleone sehen wir in Rückblenden, wie er Anfang des 20. Jahrhunderts als armer Einwanderer aus Sizilien in New York ankommt. Nachdem er Zeuge eines Mordes der Mafia wird, muss er aus der Stadt fliehen. Später kehrt er zurück und etabliert sich selbst als Mobsterboss mit politischen Verbindungen und einem gut funktionierenden kriminellen Netzwerk.

In den 1940er Jahren bemüht sich Don Vito um die Zukunft seiner Familie. Sein ältester Sohn Santino «Sonny» Corleone soll sein Nachfolger werden, doch dieser ist zu impulsiv. Don Vito möchte, dass Michael den Weg der Familiendynastie fortsetzt. Doch Michael hat ganz andere Pläne.

Michael Corleone wird zum neuen Paten der Familie

Michael Corleone ist zu Beginn der Handlung ein vielversprechender junger Mann und Kriegsveteran, der nicht in die kriminellen Machenschaften seiner Familie verwickelt ist. Nach einem versuchten Mordanschlag auf seinen Vater kehrt er dieser Welt den Rücken und wird selbst zu einem skrupellosen Mafiaboss.

Nach der brutalen Ermordung seines Bruders Sonny übernimmt Michael die Rolle des Paten und setzt die Familienfehden mit rücksichtsloser Gewalt fort. Der einst hoffnungsvolle junge Mann ist kaum wiederzuerkennen. Am Ende hat er seine Seele und Menschlichkeit verloren.

Der Pate

Der Aufstieg und Fall der Corleone-Familie

Über die drei Zeitstränge des Films erleben wir sowohl den Aufstieg als auch den Niedergang der Corleone-Familie. Wir sehen wie Vito in den 1920ern seine Macht aufbaut, in den 40ern auf seinem Höhepunkt ist und schließlich in den 50ern schwächer wird.

Michaels knallharter und skrupelloser Führungsstil führt zwar kurzfristig zu mehr Macht, langfristig aber zum Verlust von Respekt und Loyalität. Am Ende ist die einst mächtige Familie dezimiert und Michael sitzt einsam und isoliert auf seinem Thron.

Die Macht der Mafia in New York

Der Pate gibt einen düsteren Einblick in die Unterwelt und den Einfluss der Mafia in New York City um die Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Five Families teilen die Stadt in Einflusszonen auf und kontrollieren ganze Industriezweige wie Glücksspiel, Prostitution und Schutzgelderpressung.

Korrupte Politiker und Polizisten sind käuflich, wichtige Entscheider werden eingeschüchtert oder ermordet. Eine Schattenwirtschaft, in der Geld und Gewalt regieren. Der Pate zeigt auf meisterhafte Weise dieses komplexe Netz aus legalen Geschäften, Bestechung und Verbrechen.

Ein Mafiaepos von Francis Ford Coppola

Mit Der Pate schuf der junge Regisseur Francis Ford Coppola ein bahnbrechendes Mafia-Epos, das Filmgeschichte schrieb. Authentische italienische Atmosphäre, oscarprämierte Darsteller, innovative Regie und eine mitreißende Geschichte über Macht, Loyalität und Verfall - all das macht den Pate zu einem Meilenstein der Filmgeschichte, der bis heute fasziniert.

Nach über 50 Jahren wird deutlich, mit welcher Weitsicht und Qualität Coppola dieses komplexe Mafia-Panorama inszeniert hat. Ein zeitloses Drama voller großer Charaktere, Emotionen und Momentaufnahmen. Ein Muss für jeden Filmfan!

Der Pate - Ein Mafia-Meisterwerk, das man gesehen haben muss

Der Pate ist ohne Frage einer der größten Filmklassiker aller Zeiten. Das epische Mafia-Drama von Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1972 wurde mit drei Oscars ausgezeichnet und hatte großen Einfluss auf nachfolgende Gangsterfilme. Auch nach über 50 Jahren hat der Film nichts von seiner Faszination verloren und ist ein Muss für jeden Filmfan.

Die Geschichte dreht sich um die italo-amerikanische Mafiafamilie Corleone unter der Führung von Don Vito Corleone, einer der ikonischsten Figuren der Filmgeschichte. Gespielt vom großartigen Marlon Brando erleben wir den Aufstieg und Fall dieser Familie über mehrere Jahrzehnte. Al Pacino glänzt in seiner Breakout-Rolle als Michael Corleone, der vom sauberen College-Absolventen zum kaltblütigen Paten wird.

Coppola inszeniert ein komplexes Porträt der Unterwelt und des Einflusses der Mafia in New York City. Korruption, Bestechung und rücksichtslose Gewalt sind Teil dieses Systems, in dem Geld und Macht regieren. Beeindruckend authentisch wird das Milieu der Cosa Nostra eingefangen.

Unvergessliche Szenen, grandiose Schauspieler und eine mitreißende Story über Loyalität, Verrat und Verfall - Der Pate ist ein filmisches Meisterwerk, das man einfach gesehen haben muss. Die remasterte Fassung lässt sich bequem online ansehen und bietet auch neuen Zuschauern ein cineastisches Erlebnis der Extraklasse.

9 Lignende Film

Maria Stromberg

Maria Stromberg

Als Eigentümer eines Filmportals bin ich ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler und Entdecker von Kinowundern. Mein Portal ist ein Treffpunkt für Cineasten, die nach neuen Entdeckungen und zeitlosen Klassikern suchen. Von epischen Blockbustern bis hin zu intellektuellen Meisterwerken - hier ist Platz für jede Geschichte. Mit kritischer Präzision und kreativem Flair verfasse ich Rezensionen, die nicht nur den Film beschreiben, sondern auch seine Essenz einfangen. Mein Ziel ist es, nicht nur zu informieren, sondern auch zu inspirieren - jeden Besucher dazu zu bringen, die Magie des Kinos auf neue Weise zu erleben. Willkommen in meiner Welt voller Licht, Kamera und Action!

Bedøm filmen eller serien

fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
outline-star
Bewertung: 9 Antal stemmer: 19776

Teilen