close icon
page-title
Das Massaker von Katyn
Das Massaker von Katyn

Details

  • Originaltitel: Katyń
  • Originalsprache: Polnisch
  • Produktionsland: Polen
  • Regisseur: PISF

Das Massaker von Katyn 2007 Stream kostenlos auf deutsch anschauen

star6.7
226Bewertungen
date2007
date2h 02m

Kommenter

  • avatar

    alpenandroid

    |8 Timer her
    wichdige message, umsetsung ausbaufähig
  • avatar

    doppelganger98

    |3 Dage her
    tempowechsl nötig, aba augnwede
  • avatar

    couchmarathoner

    |3 Dage her
    Ist die Seite seriös?
  • avatar

    KomödieKomponist

    |4 Dage her
    Klima Das Massaker von Katyn ist echt, mega - landet wohl sofort auf der Lieblingsliste!
  • avatar

    sauerpower

    |10 Dage her
    Ich glaube, wir sind uns alle einig, dass wir diese Seite behalten und sie berieseln, damit sie uns nicht wie die anderen dichtmachen;(
  • avatar

    couchpotato

    |11 Dage her
    Wenn's jemandem nicht passt mit den Werbungen, dann bitte zahlen für Netflix;) dann gibt's weniger Lags, wenn ihr Flaschen von hier verschwindet
  • avatar

    RealityRitter

    |12 Dage her
    und dieser Ausbruch von "Filmkritikern ohne Geschmack und Gefühl" Wenn euch was nicht gefällt, dann schaut einfach Gute Zeiten, Schlechte Zeiten oder so, das ist euer Niveau...
  • avatar

    Filmphilosoph

    |12 Dage her
    Guter Film, geradezu perfekt für sein Genre 10/10
  • avatar

    SciFiSüchtig

    |14 Dage her
    das war mal was Anderes... natürlich positiv

Offizieller Trailer

Indholdsfortegnelse

Sowjetische Exekutionen polnischer Offiziere

Das Massaker von Katyn bezieht sich auf die Ermordung von über 20.000 polnischen Offizieren und Intellektuellen durch die Sowjetunion im Jahr 1940. Die Opfer wurden im Wald von Katyn nahe der russischen Stadt Smolensk sowie an anderen Orten hingerichtet.

Joseph Stalin und die sowjetische Führung sahen die polnischen Offiziere als Bedrohung für die kommunistische Herrschaft in Polen an. In den Wäldern von Katyn und anderswo wurden die Gefangenen durch Genickschüsse getötet und in Massengräbern verscharrt. Die Sowjets vertuschten ihr Verbrechen jahrzehntelang.

Das Massaker von Katyn

Das Massaker und die Opfer von Katyn

Unter den über 20.000 Ermordeten in Katyn befanden sich Angehörige der polnischen Elite wie Offiziere, Ärzte, Professoren und Beamte. Sie wurden nach der Besetzung Polens durch die Rote Armee gefangen genommen und in verschiedene Lager gebracht.

Im Frühjahr 1940 wurden die Gefangenen dann zu Exekutionsstätten transportiert und dort durch Genickschüsse getötet. Die Leichen wurden in Massengräbern verscharrt, die teils erst Jahrzehnte später entdeckt wurden. Das genaue Ausmaß des Verbrechens kam so erst langsam ans Licht.

Die Verbrechen Stalins im Wald bei Katyn

Für die Massenexekutionen der polnischen Offiziere war eine Sondereinheit des sowjetischen Geheimdienstes NKWD unter Leitung von Wassili Blochin verantwortlich. Sie erschossen im Frühjahr 1940 innerhalb weniger Wochen über 20.000 Polen. Die Tötungen fanden vor allem in Smolensk und Charkiw statt.

„Es verging kein Tag ohne Erschießungen“, so ein Augenzeuge. Die Henker töteten mit Präzision am laufenden Band - pro Nacht bis zu 250 Männer durch Genickschüsse.

Erst 1943 wurden die Massengräber von deutschen Truppen entdeckt. Die Nazis nutzten den Fund von Katyn sofort als antisowjetische Propaganda. Die Sowjets bestritten jedoch ihre Verantwortung für das Verbrechen und beschuldigten die Deutschen.

Die Ermittlungen zum Katyn-Verbrechen

  • Aufdeckung der Gräber 1943 durch deutsche Truppen
  • Sowjetische Desinformation und Propaganda
  • Beweise für die sowjetische Täterschaft verdichten sich

Schon 1943 entdeckten die vorrückenden Deutschen die Massengräber von Katyn mit tausenden erschossenen Polen. Hitler und die NS-Führung instrumentalierten den grausamen Fund sofort für ihre Propagandazwecke.

Die Sowjets wiederum beschuldigten die Deutschen, die Massenmorde an den polnischen Offizieren begangen zu haben. Damit vertuschten sie ihre eigene Täterschaft zunächst erfolgreich, doch in den 80er Jahren verdichteten sich die Beweise gegen die Sowjetunion durch Zeugenaussagen und Dokumente.

Das Massaker von Katyn

Propaganda und Vertuschung der Sowjets

Über viele Jahrzehnte bestritten sowjetische Offizielle die Verantwortung für das Katyn-Massaker vehement. Sie beschuldigten trotz gegenteiliger Beweise die deutschen Besatzer, hinter den Morden zu stecken.

Diese propagandistische Desinformationskampagne der Sowjets, auch unter Gorbatschow und Breschnew, verzögerte die historische Aufarbeitung des Verbrechens erheblich. Erst 1990 gab die Sowjetunion schließlich ihre Schuld am Massenmord zu.

Aufarbeitung und Gedenken an die Ermordeten

Inzwischen wurden Denkmäler für die Ermordeten errichtet und es finden regelmäßige Gedenkveranstaltungen statt. Die Aufarbeitung des Kommunismus und seiner Verbrechen gegen die Menschlichkeit ist allerdings in Russland immer noch schwierig.

Das Massaker von Katyn war eines der schlimmsten Kriegsverbrechen des 20. Jahrhunderts. Über 20.000 Angehörige der polnischen Elite wurden kaltblütig von den Kommunisten ermordet. Die Aufarbeitung dieses Traumas gestaltet sich bis heute schwierig.

Wo Sie den Film über das Massaker von Katyn online ansehen können

Der Film "Das Massaker von Katyn" von 2007, der sich eingehend mit diesem dunklen Kapitel der Geschichte befasst, ist ein fesselndes und aufwühlendes Drama. Wer sich für Zweiten Weltkrieg, Stalins Verbrechen oder polnische Geschichte interessiert, sollte sich diesen beeindruckenden Film online nicht entgehen lassen.

Den ganzen Film können Sie bequem und legal auf verschiedenen Streaming-Plattformen wie megakino.co oder megakino.to in guter Bildqualität online ansehen. Eine kostenlose Registrierung genügt - der Film steht Ihnen dann sofort in voller Länge zur Verfügung. Sie können ihn jederzeit kostenlos streamen oder sogar gratis herunterladen.

Das Drama von Andrzej Wajda hat eine Spieldauer von ca. 120 Minuten und ist mit deutschen Untertiteln versehen. Alternativ gibt es auch eine Fassung mit deutschen Synchronsprechern. Egal ob Zuhause auf dem Laptop oder unterwegs auf dem Smartphone - Sie können "Das Massaker von Katyn" überall und jederzeit online ansehen.

Wenn Sie einen Film in Spielfilmlänge über eines der größten stalinistischen Kriegsverbrechen sehen möchten, dann ist diese beeindruckende Produktion genau das Richtige für Sie. Der Film beruht auf wahren Begebenheiten rund um die Massenexekutionen von über 20.000 Polen im Jahr 1940 durch den NKWD.

7 Lignende Film

Maria Stromberg

Maria Stromberg

Als Eigentümer eines Filmportals bin ich ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler und Entdecker von Kinowundern. Mein Portal ist ein Treffpunkt für Cineasten, die nach neuen Entdeckungen und zeitlosen Klassikern suchen. Von epischen Blockbustern bis hin zu intellektuellen Meisterwerken - hier ist Platz für jede Geschichte. Mit kritischer Präzision und kreativem Flair verfasse ich Rezensionen, die nicht nur den Film beschreiben, sondern auch seine Essenz einfangen. Mein Ziel ist es, nicht nur zu informieren, sondern auch zu inspirieren - jeden Besucher dazu zu bringen, die Magie des Kinos auf neue Weise zu erleben. Willkommen in meiner Welt voller Licht, Kamera und Action!

Bedøm filmen eller serien

fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
fill-star
outline-star
outline-star
outline-star
Bewertung: 7 Antal stemmer: 226

Teilen